Tauchen

Mit 3-4 schnellen, geräumigen Tauchbooten (75/115/230 PS) bringen wir unsere Gäste zu den Tauchplätzen. Im Falle eines Falles haben wir die nötige Erste-Hilfe Ausrüstung, sowie Notfall-Sauerstoff in der Tauchbasis. Die nächste Dekokammer befindet sich in Batangas (ca. 1 Stunde mit dem Boot).

 

Die Tauchgänge werden aus Sicherheitsgründen grundsätzlich von unseren erfahrenen und verantwortungsbewussten PADI Instruktoren und Divemastern begleitet. Die Gruppengröße wird nach Schwierigkeitsgrad der Tauchplätze und der Erfahrungsstufe der einzelnen Taucher festgelegt, jedoch max. 3 Buddyteams pro Gruppe. Nach ausführlichem Briefing bringen wir unsere Taucher in 2 – 20 Minuten mit einem unserer Speedboote zu den über 40 Tauchplätzen. Unsere Boote folgen den Tauchern, so dass man sich auch locker mit der Strömung treiben lassen kann. Es ist zu empfehlen eine Tauchboje während des Sicherheitsstopps zu benutzen, damit die Boot-Crew Euch noch vor dem Auftauchen besser finden kann.

 

Tauchgänge sind bereits direkt am Strand in unserem farbenfrohen und abwechslungsreichen Haus-Riff möglich. Hier könnt Ihr das bekannte Wrack „Alma Jane“ mit vielen Korallen, einer Menge Fischen, Putzer-Garnelen und manchmal sogar einen Frog-Fisch sehen. Ein zweites Wrack „St.Christoffer“ eignet sich herrvoragend zum Fotografieren. Jeden Tag bieten wir bis zu 4 Tauchgänge an.

 

Beim ersten Tauchgang werden wir mit Euch den obligatorischen Checkdive durchführen, dieser ist im Preis eines normalen Tauchganges enthalten und wird am Anfang des ersten TGs durchgeführt. Bitte unbedingt Logbuch und Brevet mitbringen.

 

 

Ausrüstung

Die PADI Tauchbasis ist mit Equipment der Marken CRESSI SUB, BEUCHAT und HARTENBERGER ausgestattet. 30 komplette Leihausrüstungen stehen den Tauchern und Tauchschülern zur Verfügung. 30 Tauchanzüge 3 mm lang, z.T. mit Damenschnitt. Für Schnorchler gibt es ausreichend ABC-Ausrüstung. Auch für Kinder halten wir passendes Equipment bereit (bitte vorbestellen).

Taucherlampen von Hartenberger und Tauchcomputer von SUUNTO (GEKKO w/NITROX) können gegen eine geringe Gebühr gemietet werden. Jeder Taucher muss mit einem Tauchcomputer tauchen.

 

 

 

Unser NITROX Membran-Kompressor produziert NITROX 32. Gefüllte NITROX-Flaschen stehen jederzeit zur Verfügung und können von allen brevertierten NITROX-Tauchern oder denen, die den PADI-Speciality-Nitrox-Course gemacht haben genutzt werden. Für die gute Luft sorgen schallgedämpfte Atemluftkompressoren von LENHARDT & WAGNER. Unsere 150 12 Liter Flaschen werden durch unsere hauseigene Membran Anlage gefüllt.

Service

An der Taucher-Bar bieten wir eine große Auswahl an Erfrischungsgetränken, Softdrinks, Biere, Cocktails, Shakes & Snacks an. Gerne servieren wir Deine Bestellung auf unserer Terrasse. Trinkwasser steht unseren Tauchern während der Öffnungszeiten kostenlos zur Verfügung, ebenso Duschen, Handtücher, Equipmenträume, Umkleidekabinen und Toiletten.

 

Ein großer überdachter Ausrüstungs-, Wasch- und Trockenbereich befindet sich am Eingang zur Tauch-Basis. Das Equipment unserer Gäste wird von unserer Service-Crew vorbereitet, auf das Boot und nach dem Tauchgang wieder zurückgebracht, gewaschen und versorgt. Kleinere Reparaturen werden in unserer Werkstatt ausgeführt.

Wir bieten einen kostenlosen Internetzugang entweder über den hauseigenen Computer oder per WirelessLAN für das eigene Laptop an. In unserem kleinen Dive- und Souvenirshop verkaufen wir T-shirts und Accessoires.